SCHARF Freedom Sattelgurt – Kaltblutpferde – Stuten – Wallach/Hengst

DKK 1.999,00

Der SCHARF Freedom Strap ist ein neueres Konzept, das unter Berücksichtigung der Anatomie des Pferdes entwickelt wurde und die beidseitige Rippenmuskulatur sowie die aufwärts und die schräge Brustmuskulatur unabhängig unterstützt. Durch die spezielle Konstruktion des Freedom-Gurts hat das Pferd zudem ein freiliegendes Brustbein und bietet optimalen Halt und dennoch Platz, wenn das Pferd in Bewegung ist.

Kaltblütige Rassen haben eine runde, flache, große und kräftige Brust, daher benötigen sie mehr Platz und Abstand zwischen den Brustpolstern, um einen besseren Sitz des Gürtels zu erzielen. Kaltblüter haben unterschiedliche Morphologien, der Unterschied zwischen Stuten und Wallachen/Hengsten ist bemerkenswert groß. Diese Rassen waren für Zugpferde für energische Arbeit sowie für Reitpferde bestimmt. Es gibt sofort keine speziell für diese Rassen entwickelt. In Zusammenarbeit mit einigen unserer Kaltblüter hat SCHARF das Gurtzeug Freedom für die Weiterarbeit biomechanisch entwickelt und angepasst. Die auffälligste Veränderung beim kaltblütigen Modell ist die Freiheit im Brustbeinbereich. Das Stutenmodell hat weniger Platz zwischen den Mittelstücken als das Wallach-/Hengstmodell.

Wir fertigen auch Sonderanfertigungen, wenn das Pferd nicht zu einem Standardmodell passt oder ganz besondere Bedürfnisse hat.

SCHARF Freedom Gürtel bietet:

Maximale Luftzirkulation.

Eigenständige Unterstützung der Muskulatur mit Bewegungsfreiheit – Ein großer Vorteil für alle Kaltblüter.

Ermöglicht freie Bewegung in der Brust und um die Rippen herum.

Extrem stark und langlebig.

100 % weiches Leder.

Zusammenklappbar zur einfachen Aufbewahrung.

Hergestellt in Europa mit hochwertigen Materialien nach EU-Standards.

LESEN SIE MEHR ÜBER SATTELGURT/LAMM PADS HIER